Die Straße der Sieger führt in die Wohnzimmer der österreichischen Sportfans

Die Sensation ist perfekt: Österreichs Sportsfans können ab 2. November die in Beton gegossenen Hand- und Fußabdrücke und in Messing geprägten Autogramme zahlreicher internationaler Sportstars, österreichischer Sporthelden und Legenden ersteigern. Insgesamt 120 Exponate der von der Generali ins Leben gerufenen „Straße der Sieger“ werden in einer Online-Auktion auf www.sporthilfe.at/auktion versteigert – der Ausrufungspreis liegt bei jeweils 1.000 Euro. Die Erlöse kommen über die Sporthilfe den heimischen Nachwuchs- und Spitzensportlern zugute.


The Austrian walk of fame of sports (in German: „Straße der Sieger“) was the counterpart to Hollywood’s well known „walk of fame“. In the last decades national and international sport personalities, ranging from Arnold Schwarzenegger to Carl Lewis, were featuring the famous Viennese Mariahilfer Shopping Street with their original hand and foot prints on big cemented and brass framed plates.
During the recent rearrangement to a pedestrian zone on Mariahilfer Street, these unique plates have been removed and finally donated to the Austria Sports Aid to raise funds for upcoming sports talents.
The initiator of this walk of fame, one of Austria’s biggest insurance companies, the GENERALI sponsored a total of 121 plates.
Until November 20th, 2017 you have the unique chance to auction your sports idol. Starting bid is 1.000 euros (real costs have been approx. 5.000 Euros each plate).

Place your bid and help make Austrian top-class sports even more successful!

Have a look, there are some very popular and special sport celebrities being auctioned off for every sports fan. You can also register free-of-charge directly via Facebook. As soon as you have registered successfully, you will receive an email reply which you simply confirm – then you can continue the bidding process. Be aware that you support Austrians young top-athletes, with or without disability. Cordial thanks for your precious help!




Internationale Stars wie Arnold Schwarzenegger, Pelé, Carl Lewis, Linford Christie, Mark Spitz, Lindsey Vonn, Merlene Ottey, Gail Devers, Nadia Comaneci, Giacomo Agostini, Boris Becker, Jack Brabham, Ingemar Stenmark oder Alberto Tomba, haben es getan. Nationale Sporthelden wie Anna Veith, Benjamin Raich, Renate Götschl, Petra Kronberger, Mirna Jukic, Ellen Müller-Preis, Annemarie Moser-Pröll, Stephan Eberharter, Andreas Herzog, Thomas Morgenstern, Markus Rogan, Clemens Doppler, Franz Klammer oder Toni Sailer ebenfalls.

Insgesamt verewigten sich 169 erfolgreiche Sportler mit ihren Hand- und Fußabdrücken in Beton im Rahmen der „Straße der Sieger“ rund um das Generali Center. Harald Bauer, Geschäftsführer der Sporthilfe: „Mit der Neugestaltung der Mariahilfer Straße und dem Verkauf des Generali Centers, wo die Tafeln seit 1990 fortlaufend im Boden eingelassen waren, ist der „Walk of Fame“ des Sports vor vier Jahren verschwunden. Im Jahr 2018 wird die Sporthilfe eine stark frequentierte, neue Heimstätte für die „NEUE Straße der Sieger“ suchen, die Reproduktion der bisherigen Platten mit dem neuen Partnerunternehmen vornehmen und das sympathische Erfolgsprojekt mit der Verewigung der Stars aus den letzten Jahren fortführen.

Startschuss zur großen „Straße der Sieger“- Auktion bei der diesjährigen LOTTERIEN Sporthilfe-Gala
Der Österreichischen Sporthilfe ist es mit Unterstützung von Generali Versicherung und der Wiener Agentur Kreitner & Partner gelungen, die Original Tafeln aus dem Lager zu holen und im Rahmen einer Charity-Auktion an Sportfans zu versteigern.

„Im Rahmen der LOTTERIEN Sporthilfe-Gala werden 20 ausgesuchte Tafeln am Red Carpet in der Marx-Halle ausgestellt“, verrät Harald Bauer. Diese Präsentation ist zugleich der Startschuss für die Auktion.  120 Tafeln werden versteigert – mit einem Ausrufungspreis von je 1.000 Euro. „Mit der Auktion erfüllen wir die Träume großer Sportfans, die sich etwas Einzigartiges von ihren großen Idolen ins eigene Wohnzimmer, ins Büro, in den Garten oder ins Unternehmen holen wollen“, freut sich Bauer. Gleichzeitig werden mit den Erlösen über die Sporthilfe Österreichs erfolgreiche Nachwuchs- und Spitzenathleten bei der Umsetzung ihrer sportlichen Träume unterstützt.

Die Details zur Auktion
Die Auktion startet am 2.November und schließt am 20. November fortlaufend im 5-Minuten Takt in der Zeit von 9.50 – 20.00 Uhr. „Wir haben diesen Modus gewählt, damit Sportfans für mehrere Platten mitbieten können“, informiert Harald Bauer und beschreibt den Benefit: „Wird jemand beispielsweise bei der Tafel von Fritz Strobl überboten, gibt es immer noch die Möglichkeit, bei anderen Ski-Idolen bis zur letzten Platte von Franz Klammer mitzubieten. Klammer war der erste Athlet der 1990 verewigt wurde und mit der Auktion seiner Platte endet die Versteigerung.“ Als Ausrufungspreis sind für alle Exponate einheitlich 1.000 Euro angesetzt. „Allein die Material- und Produktionskosten der Tafeln haben rund 5.000 Euro pro Platte betragen“, so Bauer, „der ideelle Wert für die Fans ist sicherlich wesentlich höher, aber zurzeit nicht abschätzbar. Alle Teilnahmebedingungen und den kompletten Auktionskalalog finden Sie zeitgerecht auf www.sporthilfe.at

Ein Auszug aus der Auktionsliste:

Renate Götschl, Ski Alpin, dreifache Weltmeisterin, Gesamtweltcupsiegerin,
Roman Hagara/Hans-Peter Steinacher, Segeln, Doppel-Olympiasieger
Markus Prock, Eisschnelllauf, zweifacher Weltmeister, Olympiamedaillengewinner
Franz Klammer, Ski Alpin, zweifacher Weltmeister, Olympiasieger
Andreas Herzog, Fußball, ÖFB-Rekordinternationaler
Benjamin Raich, zweifacher Weltmeister, zweifacher Olympiasieger, Gesamtweltcupsieger
Jack Brabham, Rennsport, dreifacher Formel 1-Weltmeister
Giacomo Agostini, Rennsport, 15-facher Motorrad-Weltmeister
Boris Becker, Tennis, sechsfacher Grand Slam-Sieger, Olympiasieger im Doppel, Weltranglistenerster 1991
Linford Christie, Leichtathletik, Weltmeister und Olympiasieger
George Foreman, Boxen, zweifacher Weltmeister, Olympiasieger
Lasse Kjus, Ski Alpin, dreifacher Weltmeister, Olympiasieger, zweifacher Gesamtweltcupsieger
Carl Lewis, Leichtathletik, fünffacher Weltmeister, siebenfacher Olympiasieger