Krone Sporthilfe Charity Auktion zur Förderung junger, hoffnungsvoller Nachwuchssportler mit und ohne körperlicher Behinderung

Ferrari-Fans aufgepasst - Ersteigern Sie eine von F1-Legende Michael Schumacher signierte Ferrari-Kappe. / put in a bid for the Ferrari cap autographed by the Formula 1 legend, Michael Schumacher

Die Österreichische Sporthilfe ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation. Sie leistet durch ihre finanzielle und ideelle Unterstützung einen wichtigen Beitrag zur sozialen Absicherung von SpitzensportlerInnen mit und ohne körperlicher Behinderung. Die Zuwendungen werden unbürokratisch und nicht-zweckgebunden nach Erfüllung von Leistungskriterien zuerkannt. Seinen Auftrag erfüllt der Verein ohne staatliche Förderungen. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch nachhaltige Partnerschaften mit der Wirtschaft, Benefizveranstaltungen oder Fundraising-Aktivitäten wie diese Auktion.

Alle generierten Mittel aus dieser Charity Auktion werden unmittelbar zur Förderung österreichischer Nachwuchssportler verwendet. Damit schafft die Sporthilfe die optimale Grundlage für zukünftige Erfolge Österreichischer AthletInnen bei internationalen Wettkämpfen. Weitere Informationen finden Sie unter www.sporthilfe.at. für zukünftige Erfolge Österreichischer AthletInnen bei internationalen Wettkämpfen. Weitere Informationen über die Aktion und die geförderten AthletInnen unter www.sporthilfe.at.

Er gilt als der erfolgreichste und beste Formel1-Fahrer aller Zeiten! Die Rede ist von niemand geringeren als Michael Schumacher!

Michael Schumacher startete von 1991 bis 2006 sowie von 2010 bis 2012 zu insgesamt 307 Großen Preisen der Formel-1-Weltmeisterschaft. Mit sieben Weltmeistertiteln, 91 Siegen, 68 Pole-Positions und 77 schnellsten Rennrunden ist er der erfolgreichste Pilot der Formel-1-Geschichte. Darüber hinaus stand er mit 155 Platzierungen unter den Top drei am häufigsten auf dem Siegerpodest.

Nachdem Schumacher 1990 und 1991 in der Sportwagen-Weltmeisterschaft aktiv war, debütierte er 1991 beim Großen Preis von Belgien für Jordan in der Formel 1. In seiner anschließenden Zeit bei Benetton gewann Schumacher 1992 in Belgien auch seinen ersten Grand Prix und wurde 1994 und 1995 Formel-1-Weltmeister. 1996 wechselte er zum begehrten italienischen Rennstahl Ferrari, wo er bis 2006 aktiv blieb. Schumacher gewann von 2000 bis 2004 fünfmal in Folge die Weltmeisterschaft – ein bisher unerreichter Rekord.

Im Dezember 2013 zog sich Schumacher bei einem Skiunfall schwere Kopfverletzungen zu und befindet sich seitdem in medizinischer Rehabilitation.

Als Ersteigerer erhalten Sie eine von Michael Schuhmacher mit viel Liebe zum Detail handsignierte rote Ferrari-Kappe mit dem Emblem des italienischen Tradition-Rennstahls – eine absolute Rarität. Die Kappe wurde beim Großen Preis von Österreich im Jahr 2002 von der Rennlegende unterschrieben. 


Als Ersteigerer werden Sie nach dem Auktionsende von der Österreichischen Sporthilfe kontaktiert.
Die Kappe wird zur Verfügung gestellt von:











Die Sporthilfe und Ihre AthletInnen bedanken sich für Ihre tatkräftige Unterstützung und wünschen Ihnen viel Glück bei der Ersteigerung des Artikels.